AktuellesNeu


Eva Mattes, Foto: © Hanna Mattes

Eva Mattes bringt Elena Ferrante zum Stadtgespräch mit

Foto: © Hanna Mattes - Am Ende der letzten Stadtgespräche blieb viel Zuversicht bei den Besuchern. Schnell stellten sie Hannes Jaenicke noch zahlreiche Fragen, bevor er den vielen Signierwünschen nachkommen konnte. Weit nach Mitternacht klang die kurzweilige Jubiläumsveranstaltung bei sommerlichen Temperaturen im Innenhof des alten Jugendstilhauses aus. mehr »

Die ersten Ferientage möchten wir gleich zum Anlass nehmen, Sie herzlich zur einunddreißigsten Veranstaltung einzuladen, und zwar am Sonnabend, 17. November, um 19 Uhr, mit der Schauspielerin Eva Mattes.

Unser nächster Gast hat mit Hannes Jaenicke einiges gemeinsam: Schauspielerei, Synchronsprechen und mindestens einen Film, und zwar die Tatort-Folge Nummer 814 (siehe Tatort-Fans). Eva Mattes gab u.a. Pippi Langstrumpf eine unvergessliche Stimme. Auch im November vergibt sie wieder ihre Stimme, nämlich an Elena Ferrante. Das geheimnisvolle Autoren-Pseudonym aus Italien wurde vom TIME-Magazin im Jahr 2016 unter die weltweit hundert einflussreichsten Menschen gewählt. Mattes bringt den vierten und gleichzeitig letzten Band "Die Geschichte des verlorenen Kindes" (Buch und Leseprobe hier) der Neapel-Saga mit nach Finsterwalde, welche von einem begeisterten Millionen-Publikum gelesen wurde.

Für das leibliche Wohl wird wie immer mit einem festlichen Buffet auf der sieben Meter langen und über hundert Jahre alten Jugendstil-Ladentheke gesorgt. Die musikalische Einrahmung erfolgt wiederum durch Lehrer der Kreismusikschule.

Aufgrund der sehr begrenzten Platzanzahl wird um eine Anmeldung bis spätestens Mittwoch, 14. November, gebeten. Nach dem Vorbild ähnlicher Veranstaltungen erheben wir für diesen Abend einen Beitrag in Höhe von € 30,00 pro Person. Erstmals seit 18 Jahren haben wir den Betrag ab diesem Jahr leicht angehoben. Ein etwaiger Erlös geht an einen sozialen oder kulturellen Zweck in Finsterwalde. Zur Anmeldung »

Die Eintrittskarten sind ab sofort im Vorverkauf beim Sängerstadtmarketing e.V. (Markt 1 in 03238 Finsterwalde, Tel. +49 (0)3531 717830) erhältlich. Anreisende Gäste erhalten die Karten gerne bei uns auf Anfrage per Post.
Zurück
15.12.18
© 2018 Ring-Café Finsterwalde Kontakt