0 Bewertungen

AusstellungenNeu


Besucher zum Denkmaltag, © Foto: Sebastian Schiller

© Sebastian Schiller

Zwölf Sammlungsstücke

Das über 100jährige Kaufmannshaus "Ad. Bauer's Wwe." hat sich in den letzten Jahren nicht nur zu einem Veranstaltungsort und Salon, sondern auch zu einem privaten Museum entwickelt. Mittelpunkt bildet ein wahres Schmuckstück: Die sieben Meter lange Jugendstilladentheke.

Jedes Jahr kommen durchschnittlich etwa 150 Besucher zum "Tag des offenen Denkmals". Sie bestaunen wechselnde Ausstellungen z.B. über Kaffeeröstmaschinen, eine Fotoreportage aus Japan, die ehemaligen Werkstatträume und Mitarbeiter der Ring-Orthopädie GmbH (vormals PGH Orthopädie) oder die Foto- und Filmtechnik zum "Anfassen".

Erst durch einen Besuch lässt sich das überraschende Ambiente des Hauses richtig erleben. Ausgewählte Ausstellungsstücke sollen hier unter dem Titel "Zwölf Sammlungsstücke" neugierig machen. Seien Sie gespannt! mehr »

Unsere Webseite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Seite erklären Sie sich damit einverstanden. Weiterführende Informationen erhalten Sie in der Datenschutzerklärung.